Image not available
Image not available
Image not available


Die Fahrschule Flittner in Erding, Dorfen, Isen und Wartenberg klärt auf zum Thema B197 Automatik Führerschein 2021.

Schaltung fahren obwohl der Führerschein und die Prüfung mit Automatik gemacht wurden - B197

Neu seit 1.4.2021

Seit April gibt es einen neuen Führerschein. B197 heißt er und ist eigentlich kein Führerschein, sondern eine Schlüsselzahl.

In diesem Video erkläre ich dir alles was zu zum neuen Führerschein wissen musst und warum er der smartere Führerschein ist.

Früher:

Bisher mussten Fahrschüler sich bei der Ausbildung für Automatik- oder Schaltwagen entscheiden.
Wenn man seinen Führerschein und damit auch die Prüfung auf Automatik gemacht hat, durfte man auch nur Automatik fahren.
Deshalb machten im Landkreis Erding nur ca. 10% aller Fahrschüler ihren Führerschein auf Automatik.

 

Jetzt:

Im Zuge der Elektromobilität denkt die Regierung nun um. Jetzt sollen Fahrschüler/innen den Führerschein grundsätzlich auf einem Automatikauto machen, später aber trotzdem Schaltwägen fahren dürfen.
Möglich wird dass über eine in die Fahrausbildung integrierte Schulung in der Fahrschule. Wenn der Führerscheinbewerber 10 seiner Fahrstunden mit Schaltung gefahren ist, bekommt er einen Führerschein für Automatik mit der Schlüsselzahl B197 und darf damit auch schalten.

 

Die Fahrschule Flittner informiert dich hier über alle Details zum B197 Führerschein:

Wird der Führerschein damit teurer?

Nein, ganz im Gegenteil. Da die 10 "zusätzlichen" Fahrstunden in die Ausbildung integriert werden entsteht hier kein Mehraufwand. Wir persönlich gehen sogar davon aus, dass durch die Ausbildung auf einem Automatikauto die Zahl der Übungsstunden reduziert werden kann. Die Praxis wird hier in den nächsten Monaten genauere Erkenntnisse bringen. Disclaimer: natürlich können wir nicht versprechen dass die Stunden weniger werden, wir werden aber gemeinsam mit dir alles dafür geben :)

Wird der Führerschein damit schwerer oder leichter?

Da du nicht erst viele Stunden das Schalten lernen musst, kannst du dich ab der ersten Stunde auf wichtigeres konzentrieren - den Verkehr. Somit wird der Führerschein unserer Meinung nach leichter.

Wenn ich den B197 Führerschein habe, kann ich dann später auch einen Anhänger oder LKW machen?

Hier gibt es tatsächlich Einschränkungen - gerne beraten wir dich direkt in unseren Fahrschulen in Erding, Dorfen, Isen oder Wartenberg.
Grundsätzlich gilt: Wer den B197 hat und später z.B. BE also Anhänger macht, der muss den Anhängerschein entweder mit einem Schalter machen oder erhält andernfalls für seinen BE einen Automatikeintrag und darf dann auch nur Anhänger mit Automatikauto fahren.

Darf ein Teil der Schaltstunden (für die B197 Führerscheine) mit einem Simulator durchgeführt werden?

Nein. Für den Einsatz von Fahrsimulatoren in der Führerscheinausbildung gibt es in Deutschland keinen rechtlichen Rahmen. Simulator-Stunden sind somit kein zulässiger Ersatz für die vorgeschriebene praktische Ausbildung. 

Darf ich auch im Ausland Schaltfahrzeuge fahren?

Ja. Die Schlüsselzahl 197 ist eine nationale Schlüsselzahl. Somit hat sie keine Auswirkungen auf das fahren im Ausland.

 

 

Team Fahrschule Flittner Erding Dorfen Isen Warteberg Fahrlehrer Mitarbeiter Footer 2021

 bottom line weiss

TEAM

Lerne unser Team aus 14 Fahrlehrern und Fahrlehrerinnen kennen. Bei uns wählst du deinen Fahrlehrer selbst aus!

bottom line weiss

Fahrschule Flittner Erding Dorfen Isen Fahrzeuge Footer

 bottom line weiss

FAHRZEUGE

20 Autos und 10 Motorräder - wie immer bei der Fahrschule Flittner - du entscheidest!

bottom line weiss

Fahrschule Flittner Erding Dorfen Isen Video Footer

 bottom line weiss

VIDEO

Schau dir jetzt unser Video bei YouTube an und lerne die Fahrschule Flittner kennen.

bottom line weiss

Fahrschule Flittner Erding Dorfen Isen NurBei Footer

 bottom line weiss

#NURBEIFLITTNER

Fahrschule ist nicht gleich Fahrschule - Entdecke den Unterschied!

bottom line weiss